Gesangverein 1875 Geslau
 

    

Wilkommen auf unserer Homepage

Auf den folgenden Seiten stellen wir unseren Chor vor.

Hier kannst Du nachlesen wer wir sind, womit wir uns derzeit musikalisch beschäftigen und natürlich wie du bei uns mitmachen kannst. Wier bieten allen Männern die Möglichkeit mit uns zu singen.

 Neue Sänger aller Stimmlagen und  jeden Alters folgt unseren Aufruf und erscheint zur Singstunde

jeden Donnerstag um 20.00 Uhr im Gasthaus "Zur Krone"

Singen im Chor macht gesünder

Ein entsprechender Artikel aus der Fränkischen Landeszeitung befindet sich unter "Aktuelles"

 

Chormitglied – Ja, warum nicht?

  Suchst Du eine sinnvolle Freizeitbeschäftigung?

  Zehn Fragen warten auf Deine Antwort:

  1.      Bist Du ein Mann, der hin und wieder herzlich lachen kann?

  2.      Fühlst Du sich wohl im Kreise Gleichgesinnter und kannst Du dabei die Zeit vergessen?

  3.      Hast Du einmal davon geträumt, auf der Bühne zu stehen und den Beifall eines begeisterten Publikums zu hören?

  4.      Suchst Du ein Hobby, mit dem Du Deine Partnerin und die Kinder immer wieder erfreuen kannst?

  5.      Kannst Du Deine Partnerin veranlassen, Dich bei Chorveranstaltungen zu begleiten?

  6.      Findest Du für Deine versteckte musikalische Begabung in Deinem Bekanntenkreis nur wenig Verständnis?

  7.      Kannst Du vom Alltagsstress nur schwer Abstand gewinnen?

  8.      Weißt Du, dass eine Stunde singen 500 Kalorien abbaut?

  9.      Weißt Du, dass fröhliches Singen Herz und Kreislauf anregt?

  10.   Singst Du manchmal in der Badewanne?

Wenn Du vier Fragen bejahen kannst, so hast Du unseren Sängertest bereits bestanden. Du bist ein hoffnungsvoller Typ und wirst keine Schwierigkeiten haben, sich bei uns zurechtzufinden. Bei sieben bis acht positiv beantworteten Fragen bist Du ein absoluter Gewinn für uns und Du würdest mit Beifall aufgenommen. Hast Du darüber hinaus noch Sinn für das kulturelle und soziale Leben in unserem Dorf, so ist es fast unverantwortlich, wenn Du nicht bei uns mitsingst.

Solltest Du aber alle Fragen mit Nein beantwortet haben, dann bleibt noch die Möglichkeit, den Chor als Gönner oder Passivmitglied zu fördern.